Folgende Online-Kurse können Sie bei Knowledge Department hierzu buchen:

Certified Professional for Usability Engineering

iBUQ Certified Professional for Usability Engineering, Foundation Level (E-Learning/Online-Kurs)

ONLINE SEMINAR
Alle Preise verstehen sich zuzüglich der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Schulungstermine

Certified Tester Advanced Level

ISTQB Certified Tester, Advanced Level - Technical Test Analyst (Intensivkurs)

ISTQB Certified Tester, Advanced Level - Technical Test Analyst (neuester Lehrplan)

ISTQB Certified Tester, Advanced Level - Technical Test Analyst, Training in English

ISTQB Certified Tester, Advanced Level - Test Analyst (neuester Lehrplan)

TERMINGARANTIE
TERMINGARANTIE

ISTQB Certified Tester, Advanced Level - Test Analyst, Training in English

ISTQB Certified Tester, Advanced Level - Test Manager (neuester Lehrplan)

TERMINGARANTIE
TERMINGARANTIE
TERMINGARANTIE
TERMINGARANTIE

ISTQB Certified Tester, Advanced Level - Test Manager, Training in English

TERMINGARANTIE
Alle Preise verstehen sich zuzüglich der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer.
Stichwort
Kategorie
Bereich
Ort
Zeitrahmen (z.B. 19.09.2018)
 bis 
Preis


Certified Tester Advanced Level

ISTQB Certified Tester, Advanced Level - Technical Test Analyst (Intensivkurs)

ISTQB Certified Tester, Advanced Level - Technical Test Analyst (neuester Lehrplan)

ISTQB Certified Tester, Advanced Level - Technical Test Analyst, Training in English

ISTQB Certified Tester, Advanced Level - Test Analyst (neuester Lehrplan)

TERMINGARANTIE
TERMINGARANTIE

ISTQB Certified Tester, Advanced Level - Test Analyst, Training in English

ISTQB Certified Tester, Advanced Level - Test Manager (neuester Lehrplan)

TERMINGARANTIE
TERMINGARANTIE
TERMINGARANTIE
TERMINGARANTIE

ISTQB Certified Tester, Advanced Level - Test Manager, Training in English

TERMINGARANTIE
Alle Preise verstehen sich zuzüglich der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer.

iBUQ Certified Professional for Usability Engineering

Schema

Obwohl Usability mittlerweile als Basisfaktor für den Erfolg von Software-Applikationen und Internetanwendungen gilt, fehlte bis vor kurzem noch immer eine international anerkannte Instanz, die Unternehmen und deren Mitarbeitern einen kompetenten Einsatz von Usability-Maßnahmen und -Prozessen in ihrem Geschäftsfeld bescheinigen kann.

Das International Board for Usability Qualification (iBUQ) änderte dies und gab der Industrie mittels einer Zertifizierung ein maßgebliches Gütesiegel in die Hand, um Wissen und Fähigkeiten auf dem Gebiet der Usability nachzuweisen.

Der Verband iBUQ verbessert und fördert die Nutzerfreundlichkeit und Gebrauchstauglichkeit von interaktiven Mensch Maschine- Schnittstellen. Auf Grundlage nationaler und internationaler Gesetze, Normen und Vorlagen entwickelt der Verband aktuelle Usability-Standards und führt Zertifizierungen für Unternehmen und/oder deren Mitarbeiter/-innen durch.

Foundation Level

Das Basiswissen stellt sicher, dass grundlegende Kenntnisse sowohl über den Menschen (z. B. Wahrnehmung, mentale Modelle, Fehlerhandlungen) als auch über die Techniken für die Entwicklung interaktiver Systeme (z. B. Interaktionsstile, Modellierungsmethoden, Dialoggestaltung) erworben werden. Ebenfalls Bestandteil sind Standards und Normen sowie Style Guides.

Ein zentrales Thema ist der Entwicklungsprozess: Hier wird im Sinne des Begriffs Usability Engineering deutlich, dass Ergonomie nicht punktuell entsteht oder nur am Ende z. B. mit Hilfe von Benutzerbefragungen nachgewiesen wird, sondern ein komplettes ingenieurmäßiges Vorgehen vorhanden sein muss, das von der Anforderungsanalyse über das Prototyping und die Spezifikation bis zur Umsetzung und der Evaluation sowie dem Test reicht.

Prüfung

Die Prüfung zum iBUQ Certified Professional for Usability Engineering basiert auf dem Lehrplan. Alle Teile des Lehrplans können dabei Bestandteil der Prüfung sein. Die Prüfungsfragen beziehen sich dabei nicht zwingend nur auf einen bestimmten Teil, sondern können mehrere Bereiche abdecken. Das Format der Prüfung ist Multiple Choice.

Informationsmaterial

Hier können Sie sich den Lehrplan zum iBUQ® Certified Professional for Usability Engineering herunterladen.

Lehrplan

Selbstverständlich sind alle Kurse auch als Inhouse-Kurse bei Ihnen in der Firma möglich.
Schreiben Sie uns eine E-Mail und fragen Sie uns nach einem konkreten Angebot.

Advanced Level

Termine Foundation Level & Advanced Level

Knowledge Department ist als erstes Unternehmen in Deutschland offizieller ISTQB Platinum Partner und für alle Module des Foundation und Advanced Level akkreditiert. Buchen Sie bei den ISTQB-Profis!

.                               

iBUQ Certified Professional for Usability Engineering

Schema

Obwohl Usability mittlerweile als Basisfaktor für den Erfolg von Software-Applikationen und Internetanwendungen gilt, fehlte bis vor kurzem noch immer eine international anerkannte Instanz, die Unternehmen und deren Mitarbeitern einen kompetenten Einsatz von Usability-Maßnahmen und -Prozessen in ihrem Geschäftsfeld bescheinigen kann.

Das International Board for Usability Qualification (iBUQ) änderte dies und gab der Industrie mittels einer Zertifizierung ein maßgebliches Gütesiegel in die Hand, um Wissen und Fähigkeiten auf dem Gebiet der Usability nachzuweisen.

Der Verband iBUQ verbessert und fördert die Nutzerfreundlichkeit und Gebrauchstauglichkeit von interaktiven Mensch Maschine- Schnittstellen. Auf Grundlage nationaler und internationaler Gesetze, Normen und Vorlagen entwickelt der Verband aktuelle Usability-Standards und führt Zertifizierungen für Unternehmen und/oder deren Mitarbeiter/-innen durch.

Foundation Level

Das Basiswissen stellt sicher, dass grundlegende Kenntnisse sowohl über den Menschen (z. B. Wahrnehmung, mentale Modelle, Fehlerhandlungen) als auch über die Techniken für die Entwicklung interaktiver Systeme (z. B. Interaktionsstile, Modellierungsmethoden, Dialoggestaltung) erworben werden. Ebenfalls Bestandteil sind Standards und Normen sowie Style Guides.

Ein zentrales Thema ist der Entwicklungsprozess: Hier wird im Sinne des Begriffs Usability Engineering deutlich, dass Ergonomie nicht punktuell entsteht oder nur am Ende z. B. mit Hilfe von Benutzerbefragungen nachgewiesen wird, sondern ein komplettes ingenieurmäßiges Vorgehen vorhanden sein muss, das von der Anforderungsanalyse über das Prototyping und die Spezifikation bis zur Umsetzung und der Evaluation sowie dem Test reicht.

Prüfung

Die Prüfung zum iBUQ Certified Professional for Usability Engineering basiert auf dem Lehrplan. Alle Teile des Lehrplans können dabei Bestandteil der Prüfung sein. Die Prüfungsfragen beziehen sich dabei nicht zwingend nur auf einen bestimmten Teil, sondern können mehrere Bereiche abdecken. Das Format der Prüfung ist Multiple Choice.

Schulungstermine

Folgende Online-Kurse können Sie bei Knowledge Department hierzu buchen:

Certified Professional for Usability Engineering

iBUQ Certified Professional for Usability Engineering, Foundation Level (E-Learning/Online-Kurs)

ONLINE SEMINAR
Alle Preise verstehen sich zuzüglich der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Informationsmaterial

Hier können Sie sich den Lehrplan zum iBUQ® Certified Professional for Usability Engineering herunterladen.

Lehrplan

Selbstverständlich sind alle Kurse auch als Inhouse-Kurse bei Ihnen in der Firma möglich.
Schreiben Sie uns eine E-Mail und fragen Sie uns nach einem konkreten Angebot.

Aktuelles im Überblick

Die aktuellsten News
Die nächsten Termine
Seminar-Schnellsuche
&npsp;
Bitte wählen Sie eine Kursart:
mit anschließender Zertifizierung
ohne Zertifizierung
E-Learning
 
ISTQB IntRSAREQB
 
 
 
Knowledge Department GmbH & Co. KG
Äußere Sulzbacher Str. 159-161, 90491 Nürnberg, Germany,
Tel.: +49 911 540 19-90, Email: info@knowledge-department.de
Geschäftsführer: Robert Treffny, Steuernummer 9238 166 / 104 00,
USt-IdNr. DE 814 391 685, Registerart und -sitz HRA Amtsgericht Nürnberg, Registernummer 13863