Vorteile

Qualitätssteigerung um ca. 50%
... vor allem durch Reduktion der Fehleranzahl zum Zeitpunkt der Auslieferung auf nahezu null.

Verringerung der Entwicklungs- und Wartungskosten um ca. 50%
Die Kostenverringerungen, die durch Softwareverbesserungsmaßnahmen erzielt werden, übersteigen die Kosten um ein Vielfaches. Die Ersparnisse resultieren vor allem aus geringeren Nacharbeiten und münden in eine starke Produktivitätssteigerung.

Anstieg der Mitarbeitermotivation
Prozessverbesserungsmaßnahmen steigern nachweislich die Motivation Ihrer Mitarbeiter und erhöhen die Sicherheit der Entwickler. Das mündet in geringere Überstunden, weniger Krisen und insgesamt geringere Personalkosten.

Verringerung der Projektdauer um 30 bis 40%
... teilweise sogar um 60%. Damit hängt eine drastisch verbesserte Einhaltung der Termine zusammen.

Produktivitätssteigerungen von ca. 30%
... jährlich in den folgenden 3 bis 4 Jahren.

Anstieg der Profitabilität
Für jeden Euro, der in Softwareverbesserungsmaßnahmen investiert wird, fließt ein Vielfaches in Ihr Unternehmen zurück. So liegt der Return on Investment für Softwareverbesserungsmaßnahmen bei zahlreichen Unternehmen bei 7:1. Dieser hohe Wert wird durch die Reduktion der Entwicklungskosten und der Kosten für Nacharbeit verursacht. Die qualitativ höherwertige Software wird außerdem wesentlich häufiger gekauft.

Vorteile

Qualitätssteigerung um ca. 50%
... vor allem durch Reduktion der Fehleranzahl zum Zeitpunkt der Auslieferung auf nahezu null.

Verringerung der Entwicklungs- und Wartungskosten um ca. 50%
Die Kostenverringerungen, die durch Softwareverbesserungsmaßnahmen erzielt werden, übersteigen die Kosten um ein Vielfaches. Die Ersparnisse resultieren vor allem aus geringeren Nacharbeiten und münden in eine starke Produktivitätssteigerung.

Anstieg der Mitarbeitermotivation
Prozessverbesserungsmaßnahmen steigern nachweislich die Motivation Ihrer Mitarbeiter und erhöhen die Sicherheit der Entwickler. Das mündet in geringere Überstunden, weniger Krisen und insgesamt geringere Personalkosten.

Verringerung der Projektdauer um 30 bis 40%
... teilweise sogar um 60%. Damit hängt eine drastisch verbesserte Einhaltung der Termine zusammen.

Produktivitätssteigerungen von ca. 30%
... jährlich in den folgenden 3 bis 4 Jahren.

Anstieg der Profitabilität
Für jeden Euro, der in Softwareverbesserungsmaßnahmen investiert wird, fließt ein Vielfaches in Ihr Unternehmen zurück. So liegt der Return on Investment für Softwareverbesserungsmaßnahmen bei zahlreichen Unternehmen bei 7:1. Dieser hohe Wert wird durch die Reduktion der Entwicklungskosten und der Kosten für Nacharbeit verursacht. Die qualitativ höherwertige Software wird außerdem wesentlich häufiger gekauft.

Aktuelles im Überblick

Die nächsten Termine
Seminar-Schnellsuche
&npsp;
Bitte wählen Sie eine Kursart:
mit anschließender Zertifizierung
ohne Zertifizierung
E-Learning
 
ISTQB IntRSAREQB
 
 
 
Knowledge Department GmbH & Co. KG
Äußere Sulzbacher Str. 159-161, 90491 Nürnberg, Germany,
Tel.: +49 911 540 19-90, Email: info@knowledge-department.de
Geschäftsführer: Robert Treffny, Steuernummer 9238 166 / 104 00,
USt-IdNr. DE 814 391 685, Registerart und -sitz HRA Amtsgericht Nürnberg, Registernummer 13863