Reference Model

ISO 15504 gibt für das Assessment von Prozessen ein Referenzmodell vor. Die  Software-Entwicklungsprozesse selbst werden dabei nicht definiert.

Hierfür kommen andere ISO-Normen, z.B. ISO 12207, oder individuelle Prozessreferenzmodelle, wie z.B. Automotive SPICE, zum Einsatz. Diese Trennung ermöglich einerseits eine breite Anwendung des ISO 15504-Assessmentsmodells und sichert andererseits die Anpassbarkeit der Prozesse.

Damit ist auch ein Vergleich von Assessment-Ergebnissen machbar. Als Folge davon ist eine objektive Bewertung der Prozessqualität möglich.

Das Referenzmodell für Assessments in Hinblick auf den Reifegrad ist schematisch im folgenden Bild dargestellt:

Reference Model

ISO 15504 gibt für das Assessment von Prozessen ein Referenzmodell vor. Die  Software-Entwicklungsprozesse selbst werden dabei nicht definiert.

Hierfür kommen andere ISO-Normen, z.B. ISO 12207, oder individuelle Prozessreferenzmodelle, wie z.B. Automotive SPICE, zum Einsatz. Diese Trennung ermöglich einerseits eine breite Anwendung des ISO 15504-Assessmentsmodells und sichert andererseits die Anpassbarkeit der Prozesse.

Damit ist auch ein Vergleich von Assessment-Ergebnissen machbar. Als Folge davon ist eine objektive Bewertung der Prozessqualität möglich.

Das Referenzmodell für Assessments in Hinblick auf den Reifegrad ist schematisch im folgenden Bild dargestellt:

Aktuelles im Überblick

Die nächsten Termine
Seminar-Schnellsuche
&npsp;
Bitte wählen Sie eine Kursart:
mit anschließender Zertifizierung
ohne Zertifizierung
E-Learning
 
ISTQB IntRSAREQB
 
 
 
Knowledge Department GmbH & Co. KG
Äußere Sulzbacher Str. 159-161, 90491 Nürnberg, Germany,
Tel.: +49 911 540 19-90, Email: info@knowledge-department.de
Geschäftsführer: Robert Treffny, Steuernummer 9238 166 / 104 00,
USt-IdNr. DE 814 391 685, Registerart und -sitz HRA Amtsgericht Nürnberg, Registernummer 13863