Sie befinden sich hier: Blog  

Archiv für März 2011

Gute Schätzungen vor guten Anforderungen?

Donnerstag, 03. März 2011

Sind gute Schätzungen vor guten Anforderungen möglich? Eine Schätzung ist ein Versuch, begründet Vermutungen über den zukünftigen Verbrauch einer Ressource anzustellen. Die Informationsgrundlage zum Zeitpunkt der Schätzung ist entscheidend für die Qualität einer Schätzung. In der Praxis liegen bei IT-Projekten die tatsächlichen Werte um bis zu 400% über oder unter den initialen Schätzwerten. Eine Abweichung, die  lax formuliert der  “GIGO”-Regel folgt, denn eine frühe Schätzung hat schlichtweg oft keine zufriedenstellende Informationsgrundlage. (weiterlesen…)